Einmal von Schweden nach Italien

Dresden bei über 30 Grad – Reisebericht

Wir haben nun ein paar Tage bei strahlendem Sonnenschein in Dresden verbracht.

 

Anreise

Am Mittwoch sind wir per Anhalter von Berlin nach Dresden gefahren, es hat super geklappt und wir hatten echt Spaß dabei. Wir wurden sogar bis vor die Tür unseres Hostels gebracht!

Unser erstes mal Trampen

Unser erstes mal Trampen

Tramper von Berlin nach Dresden

Tramper von Berlin nach Dresden

 

Begegnungen

Witzigerweise war bis Freitag auch eine Freundin von mir in Dresden. So waren wir kurzerhand zu viert 🙂

Die Welt ist ein Dorf :-)

Die Welt ist ein Dorf 🙂

 

Erlebnisse

Bei über 30 Grad eine Stadt zu besichtigen macht nicht allzu viel Spaß, aber man kann das Beste daraus machen. Die Museen bieten sich beispielsweise gut an, um sich abzukühlen (Mathematikmuseum und Zwinger, Molkerei, gläserne VW-Manufaktur, Hygienemuseum, Ausstellung von Till Lindemann) oder natürlich auch die Besichtigung der Liebfrauenkirche. Zum abkühlen sind auch die Einkaufszentren super geeignet. Da wir die Stadt zu Fuß besichtigt haben, konnten wir uns auch gut in dem ein oder anderen Brunnen abkühlen 😉

Zwinger

Dresdner Zwinger

IMG-20150808-WA0004

Gläserne VW Manufaktur

Gläserne VW-Manufaktur

..eine andere Art von Kunst

..eine andere Art von Kunst

Abends, wenn die Temperaturen dann angenehm warm sind, lässt es sich gut bei einem Film im Open Air Kino direkt an der Elbe entspannen. Oder bei einem Bier auf dem Bordstein der Louisenstraße. Hier in Dresden sitzen die jungen Leute in der Neustadt auf der Straße, lauschen der Musik, trinken Bier, unterhalten sich und genießen den Abend. Musik lauschen kann man auch bei einem der unzähligen Konzerte hier (z.B. im Saloppe, was man nach einem schönen Spaziergang der Elbe entlang gut zu Fuß erreichen kann. Wir haben dort Mirana gehört und waren sehr begeistert!)

Dresden Neustadt

Dresden Neustadt

Straßenmusik

Straßenmusik

Open Air Kino

Open Air Kino am Elbufer

Der Nanny - mit wunderschönem Ausblick

“Der Nanny” – mit wunderschönem Ausblick auf Dresdens Sehenswürdigkeiten bei Nacht

geniales Live Konzert

Geniales Live-Konzert

Natürlich gibt es einiges zu sehen in dieser wunderschönen Stadt und wir haben natürlich alle großen Sehenswürdigkeiten abgeklappert 🙂 Für die sächsische Schweiz und die restlichen schönen Orte in und um Dresden werden wir auf jeden Fall bald mal wieder kommen!

 

Unser Dresden-Fazit 😉

Dresden ist sehr vielseitig und hat unsere Erwartungen übertroffen. Aber reist am besten selbst einmal hin oder teilt uns mit, wie eure Erfahrungen mit Dresden so sind?! 🙂

Dresden und Alex hoch2

Dresden und Alex hoch2

 

Abreise

Dieses mal haben wir uns wieder für einen Fernbus entschieden. Nach 2h Fahrt mit tollem Entertainment 😉 und super schönen Landschaften kamen wir auch schon in Prag an. Bei 35 Grad sind wir dann voll bepackt zu unserem Hostel gelaufen. Wir sind gespannt was Prag uns zu bieten hat 🙂

Busfahrt nach Prag

Busfahrt nach Prag